Hole Dir jetzt die App von Colditz!

decsenfihuitplruestrvi

Login

Willkommen beim Colditzer Tageblatt®

 

Viele Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt engagieren sich ehrenamtlich. Sie sind in vielfacher Weise Stützpfeiler unseres Gemeindelebens. Die Stadt will die bereits ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger stärken und zusätzliche ehrenamtliche Tätigkeit anregen und freisetzen. Ohne das bürgerschaftliche Engagement vieler Colditzerinnen und Colditzer würde es eine Vielzahl von sozialen, kulturellen und sportlichen Angeboten in unserer Stadt nicht geben. Vor dem Hintergrund der vor uns stehenden demografischen Entwicklung und dem zu beobachtenden Rückgang traditioneller familiärer und sozialer Bindungen gilt es, dass Bürgerinnen und Bürger, Politik und Verwaltung gemeinsam Rahmenbedingungen gestalten, die alle am gesellschaftlichen Leben teilhaben lassen und die unser Gemeinwesen langfristig bereichern und attraktiv machen. Die Stadt Colditz möchte  ehrenamtliche Tätigkeiten würdigen, fördern und anregen.
Eine besondere Form der Würdigung der ehrenamtlichen Tätigkeit wird eine „öffentliche Würdigung“ im Rahmen eines „Ehrenamtspreises“ am 04. Mai 2013, 18 Uhr auf der Hauptbühne am Markt sein. Die Auszeichnung im Rahmen des Birkenfestes ist ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für langjähriges und intensives bürgerschaftliches Engagement. Die Stadt möchte den Bürgerinnen und Bürgern mit mehr als bloßen Worten ein herzliches Dankeschön für die Zeit und Kraft sagen, die sie dem Allgemeinwohl in vielfältiger Weise zur Verfügung stellen. Die auserwählten Träger des Ehrenamtspreises vertreten ihre Vereine und die Stadt im kulturellen, sozialen, internationalen und sportlichen Bereich. Die Gewinner werden an dem Abend des 04. Mai bekannt gegeben. 
 
Anje Heinz
Kulturamt Stadt Colditz
 

 

Was gehört zu einem richtig gelungenen „freien Tag“? Ausschlafen, ausruhen, Freunde treffen, Party machen …  und dazu am besten auch richtig gute Musik! Noch besser, wenn diese auch noch selbst gemacht wird! Für die Altenburger Band „day off“ ist der Name Programm, sie liefern tolle Musik für den perfekten „day off“. Seit ihrem COMEBACK 2009 rocken die Jungs von „day off“ durch die Clubs und Parties in Altenburg und Umgebung.
Bei ihren Konzerten bringen sie eine tolle Mischung aus Coversongs und eigenen Titeln auf die Bühne und bewegen sich dabei von „U2“ über „Kings of Leon“, „Reamonn“ und  „Coldplay“  bis zu „Mando Diao“ und  „Creed“. Dabei wird auf die Originalität der Songs besonderer Wert gelegt.
 Aber auch die eigenen Songs zeichnen sich bereits durch einen typischen „day off“-Sound mit einprägsamen Harmonien und griffigen Gitarrenriffs aus, welcher super beim Publikum ankommt. „Wintersky“, „I believe“ und „Sag wann“ haben das Zeug zu „day off“ – Klassikern.
Davon können sich die Besucher des Colditzer Birkenfestes am Sonntag, dem 05. Mai 19 Uhr auf der Kleinkunstbühne überzeugen. Wer also das ultimative „day off“- Feeling sucht, sollte diesen Auftritt der Altenburger Jungs nicht verpassen.
Bis dahin „Sing day off, welcome to the night“
 
Anje Heinz
Kulturamt Stadt Colditz
 

 

Das Colditzer Birkenfest wird dieses Jahr vom 03. bis 05. Mai im Zentrum der Stadt Colditz gefeiert. Vom Donnerstag, dem 02. Mai bis Montag, dem 06. Mai wird es zum Teil zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen der Colditzer Innenstadt kommen. So sind u.a. der Markt, der Untermarkt, die untere Sophienstraße sowie die untere Schulstraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Eine Zufahrt zur Haingasse ist über die Badergasse und Baderberg möglich. Die Zufahrt der Töpfergasse erfolgt während dieser Zeit über die Quergasse. Wir möchten Sie daher um Verständnis bitten. Lassen Sie uns gemeinsam ein wunderschönes Fest feiern und mögliche Bedenken im Vorfeld klären. Für Informationen und Fragen stehe ich Ihnen gern zur Seite:
Anje Heinz, Kulturamt Stadt Colditz, Tel.: 034381. 838-26, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 

Nach Absprache mit der Produktionsfirma Windfall in England, freuen wir uns darauf, Sie einzuladen zu der spannenden Filmvorführung des Dokumentarfilmes „Escape from Colditz“, der im letzten Herbst in der Stadt gedreht wurde. Wir laden Sie ganz herzlich ein, uns im Foyer des Rathauses  am Sonntag 18 Uhr, direkt nach der Filmvorführung mit Jürgen Flöritz - „Ein Rundblick von Colditz“ - zu besuchen. Spannende und einzigartige Bilder warten auf Sie!
Anje Heinz
Kulturamt Stadt Colditz
 

 

Kuchenkönigin 2013 präsentiert sich auf dem Colditzer Birkenfest
Das Colditzer Birkenfest erlebt einen  weiteren Höhepunkt. Am Samstag und Sonntagnachmittag ab 13 Uhr wird die Kuchenkönigin Sarah Kurtschewski mit ihren Kolleginnen bis zu 50 verschiedene Kuchenspezialitäten präsentieren. Ungefähr 9 m lang wird die längste Colditzer Kuchentafel sein, die die Landbäckerei Dietrich auf dem Markt aufbaut. Die beliebteste Kuchensorte wird gesucht und „Dietrich’s Kuchenspezialität des Jahres“ gekürt. Nach der Ermittlung des Siegerkuchens werden 2 Cent für jedes verkaufte Stück bis zum nächsten Birkenfest 2014 in allen 8 Filialen und 16 Verkaufsmobilen, sowie Messen und Veranstaltungen für einen karitativen Zweck in Colditz gespendet. Überreicht wird diese Spende dann im Rahmen des Birkenfestes 2014.
Anje Heinz
Kulturamt Stadt Colditz

Veranstaltungen in Colditz und Umgebung

29.04.2017
23. Colditzer Birkenfest - 2017
30.04.2017 / 09:00 Uhr
Gottesdienst
30.04.2017 / 09:00 Uhr
Gottesdienst
30.04.2017 / 10:00 Uhr
16. Birkenfestregatta
30.04.2017
23. Colditzer Birkenfest - 2017

Webcam Colditzer Marktplatz

Blick vom Schuhhaus Biwoll in Richtung Schloss Colditz und Marktplatz. Diese Webcam wird präsentiert von Schuhhaus Biwoll und Style Dach Fischer

Redaktion - gedrucktes Colditzer Tageblatt

Folge uns in sozialen Netzwerken

Verbrauchertipps

Wer ist Online?

Aktuell sind 188 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang